Projektablauf

1

Idee

Welche Anforderungen werden aus Benutzersicht an die Software gestellt? Welche Probleme sollen gelöst werden?

2

Konzept

Wie kann die Idee technisch umgesetzt werden? Mit welchen Kosten und welcher Entwicklungszeit ist zu rechnen?

3

Entwicklung

Programmierung der Anwendung in der geeigneten Programmiersprache für die gewünschte Zielplattform

4

Inbetriebnahme

Einführung der Software in die Unternehmensabläufe, Tests, Abnahme, Mitarbeiterschulung, Dokumentation

Warum Individualentwicklung?

Standardsoftware kann nie exakt auf individuelle Prozesse innerhalb eines Unternehmens angepasst werden.

Die logische Folge: Die Unternehmensprozesse werden an die Software angepasst. Kompromisse werden eingegangen, Einschränkungen hingenommen.
Ein anderes Beispiel: Produktkonfiguratoren, die es Händlern und Kunden erlauben, spezielle Produkte zu konfigurieren, mit allen Regeln und Abhängigkeiten,... Wie soll das eine Software von der Stange leisten können?
Funktionalitäten für Internetseiten, die über das Design und ein Kontaktformular hinausgehen?

Eine Web-App für's Handy, mit der Sie Maschinen im Unternehmen fernsteuern oder überwachen möchten?
Überall hier ist Individualentwicklung gefragt.

Möglichkeiten

In-House-Lösungen

Automatisieren Sie immer wiederkehrende Aufgaben innerhalb Ihres Unternehmens.

Händler-Software

Statten Sie Ihre Händler mit einer attraktiven Konfigurationssoftware für Ihre Produkte aus.

Software-Produkte

Erweitern Sie Ihre Produktpalette um Software, die es sonst nirgendwo gibt - von uns entwickelt.

mediapromote

Kompetenz

Unser Team besteht aus Ingenieuren, Mathematikern und Informatikern.

Erfahrung

Seit 2001 entwicken wir Softwarelösungen für Kunden unterschiedlichster Branchen in ganz Europa.

Sachverstand

Seit 2007 ist Dipl.-Ing. Martin Pehlke EDV-Sachverständiger für Systeme und Anwendungen der Informationsverarbeitung.

Ihr Ansprechpartner

Image 1

Wir möchten Ihnen einen freundlichen, professionellen und erstklassigen Service bieten. Ich stehe Ihnen jederzeit zur Verfügung, wenn Sie Fragen zu unserem Leistungsangebot haben.”

Martin Pehlke